Jakob AG

 Architects' Darling

2018: Bronze dans la catégorie

2018: Bronze dans la catégorie "Innovation"

Avec le prix «Architects' Darling Swiss Edition», Docu Media Schweiz GmbH honore les fabricants qui ont su séduire les architectes et les planificateurs dans différents domaines de produits. La médaille de bronze dans la catégorie Innovation est décernée à Jakob AG. L’Architects’ Darling Swiss Edition est une enquête de marché indépendante réalisée dans l’ensemble de la Suisse. Elle distingue les fabricants et les prestataires de services dont les produits de construction et d’aménagement sont évalués par des architectes et des planificateurs en matière de qualité, d’innovation et de design.

  Les projets d'architecture

Implantation urbaine Le projet est situé dans le centre de la ville de Lausanne. Il permet de faire un pas important dans la requalification du quartier de Sévelin, en pleine gentrification. Sévelin 8-16 est la première no...

Die Materialität des Wohnhauses, der auberginefarbene Wärmedämmbeton, bestimmt konsequent den Leitgedanken, einen schweren monolithischen Baukörper im Hanggelände am Waldrand zu verankern. Der natürliche Farbton wurde durch e...

Das Aparthotel, direkt beim Bahnhof Rotkreuz gelegen, ist ein einfacher Quader, der gegenüber dem Bahnhofareal leicht erhöht ist. Die vorgehängte Rundschindelfassade ist in zwei Farben ausgeführt: Streifen von abwechslungswei...

Auf dem Gelände der stillgelegten und abgetragenen Papierfabrik in Horgen entstand direkt am Zürichsee eine neue Ufersiedlung mit sieben Neubauten. Als Wahrzeichen der industriellen Vergangenheit wurde der markante Hochkamin ...

Gebäudetransformation Der ehemalige Holzbaubetrieb bietet neuen Lebensraum für individuelle Ansprüche. Die Schreinereihalle wird zur flexiblen Wohnwerkstatt. Die gegebene Gebäudetiefe von 20 Metern und die Raumhöhe von übe...

Das Wohnhaus ist Teil des Gestaltungsplanes Mühle, der primär die Erhaltung der denkmalgeschützten Mühle und die Wiederherstellung des Mühleensembles bezweckt. Mit dem Ersatzbau für die abgebrannte Mühlescheune wird die Gebäu...

Die Erschliessung erfolgt von Norden direkt auf Höhe des Obergeschosses, wo sich ein schöner Ausblick auf die ersten Hügelzüge des Juras bietet. Das Dach bildet mit seiner geschwungenen Form eine eigene Topografie, welche die...

 

Entwurfsidee Die Halle 7 wurde auf dem letzten freien Grundstück der Mack Hallen AG in Ermatingen erstellt. Ziel des Entwurfs war es eine inszenierte Einfahrt in das bestehende Hallenareal zu bilden. Mit dem 4-geschossigen H...

Mit unserem Entwurf nehmen wir den Gedanken einer bereits 2002 von Herzog & de Meuron angefertigten Studie auf das das Areal langfristig als neus Entwicklungsgebiet der Region Basel mit urbanem Charakter. Unser Projekt ist Te...

Copyright © 2001-2018 Docu Media Suisse Sàrl

Informations sur des produits, textes de soumission et détails CAO de Jakob AG.