Tous sur: Luminaires pour parcs, jardins et rues

  Produits sur ce sujet "Luminaires pour parcs, jardins et rues" (8 des 8 Hits)

Stylage – le renouveau de la lanterne de style

Schréder Swiss SA

Tél. 021 903 02 35

info@schreder.ch

http://www.schreder.ch

Calla LED – le confort et la convivialité d’un éclairage LED indirect

Schréder Swiss SA

Tél. 021 903 02 35

info@schreder.ch

http://www.schreder.ch

Monuments, églises, restaurants, hôtel ou bâtiment publics peuvent contribuer visuellement par une éclairage de façade. Des villes et des municipalités offrent des attractions supplémentaires le soir pour des visiteurs et des touristes.

Schréder Swiss SA

Tél. 021 903 02 35

info@schreder.ch

http://www.schreder.ch

Citrine – l'efficacité énergétique au service du balisage et de l'éclairage d'ambiance

Schréder Swiss SA

Tél. 021 903 02 35

info@schreder.ch

http://www.schreder.ch

Oyo – le mariage parfait entre élégance et performance

Schréder Swiss SA

Tél. 021 903 02 35

info@schreder.ch

http://www.schreder.ch

Yoa – Le design allié à la performance énergétique

Schréder Swiss SA

Tél. 021 903 02 35

info@schreder.ch

http://www.schreder.ch

HapiLED – création d’ambiance et performance énergétique

Schréder Swiss SA

Tél. 021 903 02 35

info@schreder.ch

http://www.schreder.ch

Zela – le confort associé à la performance et à l'efficacité

Schréder Swiss SA

Tél. 021 903 02 35

info@schreder.ch

http://www.schreder.ch

  Entreprises sur ce sujet "Luminaires pour parcs, jardins et rues" (7 des 7 Hits)

Z.I. de l'Ecorcheboeuf 16

1084 Carrouge VD

Tél. 021 903 02 35

info@schreder.ch

http://www.schreder.ch

Waldau 1

9230 Flawil

Tél. 071 353 06 06

info@fluora.ch

http://www.fluora.ch

Würzgrabenstrasse 5

8048 Zürich

Tél. 044 437 37 37

mail@neuco.ch

http://www.neuco.ch

Bodenäckerstrasse 1

8957 Spreitenbach

Tél. 056 419 66 66

info.ch@trilux.com

https://www.trilux.com/cf/

Limmatstrasse 2

8957 Spreitenbach

Tél. 056 417 94 00

pro@velopa.ch

http://www.velopa.ch

Steinhausstrasse 4

6056 Kägiswil

Tél. 041 666 59 00

office@lginventron.ch

http://www.lginventron.ch

Industriestrasse 10

6010 Kriens

Tél. 041 340 48 48

info@kuettel-ag.ch

http://www.kuettel-ag.ch

  Projets d'architecture sur ce sujet "Luminaires pour parcs, jardins et rues" (97 des 97 Hits)

Die Baukörper entsprechen in etwa der Körnigkeit des Ortes und binden sich in die gewachsene Struktur ein. Sie respektieren die Sichtachsen zwischen den Villen, der Hügelkamm bleibt erkennbar. Die Körnung und die Setzung der ...

Les corps de bâtiment massifs s’insèrent comme un banc de poissons dans les arbres existants. Celui-ci communique entre les corps de bâtiment et garantit ainsi la cohésion du lotissement. Une disposition du stationnement conc...

Les corps de bâtiment aux inflexions multiples du lotissement résidentiel conçu par les architectes von Ballmoos Krucker contiennent la Triemliplatz tout en formant une grande cour intérieure. Celle-ci est un élément importan...

Städtebau, Architektur, Aussenraum Die Überbauungen der 1950er Jahre fassen einen Hof, der in seiner Struktur auf die 1880er-Jahre zurückgeht. Neben der nun überbauten ehemaligen Wasenmeisterei umfasst er auch das sogenann...

Renouer avec le passé veut dire, que nous ne cherchons ni la reconstruction, ni le contraste. Cela ne nous intéresse absolument pas. La reconstruction serait ridicule, parce que nous ne vivons plus en 1861 (mille huit cent so...

La nouvelle agence de la Raiffeisen sur la Kreuzplatz à Zurich a rompu le principe du guichet en tant que barrière entre les clients et les employés en prenant à la place, le parti pris d’une «banque ouverte» comme un espace ...

Avec une longueur d'environ 132 m, une largeur atteignant presque 90 m et une surface construite de 11'800 m², le nouveau bâtiment peut s'enorgueillir de dimensions sortant de l'ordinaire et offre de l'espace pour un maximum ...

Dans le nouveau quartier «Am Rietpark», la tour a pris consciemment sa position. Il s’agit du premier bâtiment résidentiel suisse répondant à la norme Minergie-P-Eco. D’une part, il fait l’effet d’un point de repère, d’autre ...

Le centre sportif est situé sur la rive droite de l’Aare sur la commune de Windisch. L’idée du projet, de construire un toit contre les intempéries, a été transférée en une conception archaïque relative à un ouvrage plié en b...

Der Gewerbebau bildet mit seiner Positionierung entlang der Belsitostrasse und seinem architektonischen Ausdruck den Abschluss des neu entstandenen Ensembles zwischen der Wohnüberbauung Fluh (von Burkhalter Sumi Architekten) ...

Renggli glaubt an die Zukunft des industriell vorgefertigten Holzbaus. Deshalb hat die Unternehmung ihre Werkhallen um die doppelte Grösse erweitert, einen Hightech-Maschinenpark angeschafft und die ganze Logistik umgestellt....

Le corps de bâtiment englobe le dépôt de trams de Kalkbreite dans un emplacement bruyant et urbain avec une construction du type îlot et forme une cour intérieure sur le toit du hall. Au nord, le bâtiment compte huit étages e...

Sur la très fréquentée Schwarztorstrasse, légèrement en pente douce, une importante voie s'accès dans le quartier de Berne Mattenhof, les architectes Esch Sintzel ont créé avec la nouvelle construction de la Werkhofareals, un...

Der zweifach geknickte «Wohnmäander» scheidet zwei Zonen aus, welche wiederum über einen grosszügigen Durchgang im Erdgeschoss miteinander verbunden sind: Zwischen Wohnmäander und Bestand entsteht ein gegen Westen offener dur...

Situation Das Areal bei der Haltestelle Giesshübel war ehemals als Kiesgrube, ab Eröffnung der Sihltalbahn (1892) als deren Heimbahnhof und Umschlagplatz, schliesslich nur noch als Parkplatz genutzt worden und einzig durch...

Lors de la transformation del'immeuble de bureaux datant des années d1970, les architectes ont conservé son charisme unique et avant-gardiste et ont fait un avantage de sa robustesse en ouvrant les façades par de grandes ouve...

Das Baufeld „Gärtnerei“ liegt an der Forsterstrasse wird vom hohe Baumbestand des kleinen Waldes im Süden geprägt. Zusammen mit der filterartigen Bepflanzung gegen den ehemaligen Tennisplatz entsteht so eine räumlich introver...

Le premier bâtiment auto-suff isant en son genre est situé à Brütten. Il ne dépend d’aucun de fournisseur d’énergie externe. L’énergie est recueillie toute l’année par des panneaux solaires très efficaces placés sur le toit, ...

L’école en forme de parallélépipède en fer à cheval, forme ensemble avec la Quaderwiese, l’immeuble à portes cochères de la Masanserstrasse et l’hôtel créé autrefois pour le salon de l’artisanat sur la Rohanstrasse, un impres...

La construction pose un jalon urbanistique, poursuivant ainsi une structure de l’espace urbain dont l’origine se trouve dans la forme trouvée de l’enceinte industrielle de Sulzer. Le projet est composé de parties de bâtiments...

En 2010, la société j.+d.schatzmann ag a gagné le concours pour l’assainissement d’un bâtiment avec extension des locaux. Le projet a séduit par un rehaussement qui a satisfait au programme d’espace sans occupation de sol. Ap...

Le bâtiment des logements pour étudiants se dresse à l’est de la place publique du Quartier Nord, et s’étend vers le sud jusqu’à la station de métro. Il accueille des commerces et restaurants abrités par une galerie couverte ...

Des rues avec des significations diff érentes découpent les quartiers en carrés: ce classique de tous les modèles de vie urbaine répond à la construction en blocs de l’un des plus importants emplacements sur le Glattpark avec...

Les nouvelles maisons sont situées à l’intersection entre la zone résidentielle et la zone industrielle. Grâce à leur disposition en quinconce, les deux nouveaux bâtiments répondent au tassement des trois bâtiments existants ...

La construction prévue d'un silo à pellets de 60 mètres de haut pour l'entreprise familiale site à Buttisholz, Tschopp Holzindustrie AG, a soulevé beaucoup de questions concernant la dégradation du paysage. Maintenant la tour...

Das architektonisches Konzept Das Wohngebäude an der Hinterhofstrasse ist Teil des Areals Wilder Mann, das an zentraler Lage in Kloten an die Flughafen- und die Schaffhauserstrasse anschliesst. Es besteht aus 5 Gebäuden, wel...

Vom Vitra-Haus inspiriert, zeichnet sich dieses Gebäude dadurch aus, dass es aus zwei eigenständigen Baukörpern besteht, welche mit einem Durchdringungskörper (der sogenannten „Landebahn“) verbunden sind. Der auf dem Terr...

«Amazonie, Le chaman et la pensée de la forêt» Comme souvent dans notre travail nous partons de l’environnement pour entrer et suivre littéralement le discours. Le concept de notre intervention, l’objet et le sujet de notr...

Der Bestand wurde für das Umbauprojekt auf den Rohbau zurückgebaut. Die Infrastruktur, die innere Organisation und Nutzungen sind neu konzipiert , erweitert und für die Wünsche der Bauherrschaft entsprechend ausgestaltet wor...

Das Untergeschoss beinhaltet Nebenräume wie Keller- und Technikräume aber auch Wohnräume in einer ausgebauten, bewohnbaren Zone. Das Erdgeschoss wurde als Gemeinschaftszone konzipiert in welcher sich die Wohn- und Essräume ...

Das Gebäude wird über die Zufahrt und den Eingangsplatz erschlossen. Eine Treppe führt direkt zum Aussenraum, der sich auf dem Niveau des Erdgeschosses erstreckt. Der Haupteingang zum Gebäude wird durch eine Auskragung die si...

Das Gebäude wird über die Zufahrt und den Eingangsplatz im Erdgeschoss erschlossen. Das Gebäudeteil welches sich der Strasse zuwendet empfängt die Personen mit einer grosszügigen, überhöhten Glasfront. Das Untergeschoss über...

Im Berufsbildungszentrum Sursee entstehen durch die Aufnahme eines zweiten Berufsfeldes neue Raumanforderungen an die aus Einzelbausteinen zusammengesetzte, heterogene Schulanlage. Ein winkelförmiges Neubauvolumen und ein Ers...

L’immeuble se situe à un endroit attrayant sur les hauteurs de Thalwil offrant une vue magnifique sur le lac de Zurich. L’environnement et les arbres plantés existants ont été pris en compte lors de la planification La liaiso...

Für den Umbau wurde das betreffende Stockwerk bis auf den Rohbau zurückgebaut, um für die neuen Büroräumlichkeiten alles spezifisch zu planen und entsprechend den Anforderungen auszuführen. Der ästhetische Eindruck wird durch...

Die Räumlichkeiten des Bürogeschosses sind in der Grundrissdisposition entsprechend ihrer Funktion gegliedert. Der repräsentative Eingangsbereich zeichnet sich durch den Frontdesk aus. Daran angegliedert werden eine Sitzgrupp...

La mission consistait non seulement à réaliser un nouveau bâtiment destiné à l’administration et au stockage des documents écrits à conserver de la ville de Lucerne, mais aussi à créer un lieu fondateur d’identité pour le pub...

Le CIO projetait diverses transformations dans son musée d’Ouchy, construit par Pedro Ramirez Vazquez et Jean-Pierre Cahen en 1993. Le programme prévoyait, outre les aménagements exigés par une nouvelle muséographie, de repen...

Le CUTR-CHUV de Sylvana occupe un ancien sanatorium construit en 1916 à Epalinges, sur les hauts de Lausanne, sur un site exceptionnel en lisière de forêt, surplombant le Léman. Comblant le besoin croissant de lits de réhabi...

Der neue Betriebsstandort des Unternehmens „hoffmann automobile ag“ liegt in der Mitte des neuen Gewerbegebiets Aesch-Nord mit grossen Arealflächen und sehr guter Anbindung an den individuellen und öffentlichen Verkehr. Das ...

Située sur les rives du lac de Constance, la maison Würth Rorschach abrite les nouveaux bureaux du groupe Würth, avec un centre de formation, une salle de conférence, une salle de congrès et des espaces d’exposition ouverts a...

Um das Baugesetz optimal auszunutzen, übernimmt der Ersaztneubau die eigenwillige Form der Parzelle. Analog zur spezifischen Form des Gebäudes wurde auch die innere Organisation in eine enge Beziehung zu den Präferenzen des B...

Im Zentrum von Cham wurde mit diesem Projekt eine eindeutige Architektursprache, mit einer massstäblichen Anbindung und Rücksicht auf die bestehenden Bauten umgesetzt. Mit ihrer Körnigkeit und der klaren Struktur fügt sich di...

Wie Antipoden liegen sich am westlichen Stadtrand von Zürich der ruhige Flusslauf der Limmat und die lärmige Autobahn gegenüber und umgrenzen den inselartigen Mikrokosmos des Grünauquartiers. Die Wohnsiedlung Werdwies gibt de...

Mit dem Lienihof wird das ehemalige Gewerbeareal der Schreinerei Lienhard Söhne in eine gemischte Wohn- und Gewerbenutzung überführt. Der Baukörper wird aus der Gesetzmässigkeit der Grenzabstände und deren Mehrlängenzuschläge...

Die Regensdorferstrasse 190 und 194 wird mit einem mittleren Erweiterungsbau zu einem neuen Ganzen zusammengefügt. Die Erweiterung ist organisch mit den bestehenden Häusern verwoben und bildet eine komplexe Wohnlandschaft. Kl...

«In unmittelbarer Nachbarschaft des Bahnhofs Aarau entsteht eine städtische Grossform als aufgelockerte Blockrandbebauung mit einer hybriden Funktionsmischung. Die neue Zugeinstellhalle der Wynental- und Surentalbahn (WSB) wi...

Die Überbauung Volta West markiert mit leichter Krümmung den Abschluss der Voltastrasse und den Übergang zum Bahnhofsplatz. Die geschwungene Form wird mit den zwei ungleichmässig zurückweichenden Attikageschossen aufgenommen ...

Auf den ersten Blick erscheint die Stadt Uster wie ein grosses Dorf. Als drittgrösste Gemeinde des Kantons Zürich steht ihr der Status einer Stadt zu, der jedoch in ihrem Stadtkörper nicht zum Ausdruck kommt. Mitten im Zentru...

Als Auftakt der Häuserzeile an der Wasserwerkgasse 1 ist ein markantes Gebäude mit vier modernen Lofts entstanden. Inmitten des alten Mattequartiers steht ein neuer Bau: ideal zum Wohnen, zentral zum Arbeiten. Grosse Fenst...

Siedlung Bramen A Kloten Das Areal befindet sich im Bereich eines der drei Subzentren, die neben dem Flughafenareal die Struktur von Kloten kennzeichnen. Im Ortsteil Bramen befindet sich eines dieser Subzentren mit Kino, L...

Wie in der gewachsenen Dorfstruktur geht das Konzept der Bebauung von der Dorfstrasse aus. Dabei beeinflusst dieser Ansatz die neuen Baukörper. Diese nehmen die Körnigkeit des Dörflichen auf und transformieren sie in zeitgemä...

Das an der Seestrasse gelegene Grundstück, mit der spätklassizistischen „Villa Sonnenhof“ und dazugehörendem Park, befindet sich am Rande des historischen Ortskerns von Meilen. Die Parzelle für die Seehäuser verbindet zwei St...

Das Hochhaus Schiller A wurde im Jahre 1975 erbaut und ist das höchste Wohnhaus im Kanton Schwyz. Gleichzeitig handelt es sich mit 97 Eigentumseinheiten um eine der grössten Stockwerkseigentumsgemeinschaft (STWEG) überhaupt. ...

Zeuge der Genossenschaftsbewegung - Die ABZ Siedlung Sihlfeld, diesen wichtigen Zeugen der Genossenschaftsbewegung galt es gut achtzig Jahre später wieder flottzumachen. Der Architekt definiert zwei Erneuerungsebenen. Zum ...

Die Überbauung Binzallee liegt im aufstrebenden Stadtteil Zürich-Süd, eingebettet zwischen dem Rebhügel und der sanften Geländerampe des Üetlibergs. Auf dem 61 Hektar grossen Areal entsteht ein Quartier mit insgesamt 450 Wohn...

Das Mehrfamilienhaus mit sechs unterschiedlich grossen Wohnungen an der Haldenstrasse 43 in Zürich ist ein Gebäude mit städtischem Charakter. Die leicht kubistische Form des Massivbaus mit weichem offenporigem Kratzputz so...

Leben um die grüne Mitte Der Neubau des Alterszentrums Neue Lanzeln sucht eine Identität für den Ort zwischen Bahngeleise und Hauptstrasse. Das Gebäude nimmt die unregelmässigen Fluchten der Umgebungsbauten auf und klärt di...

Das Aparthotel, direkt beim Bahnhof Rotkreuz gelegen, ist ein einfacher Quader, der gegenüber dem Bahnhofareal leicht erhöht ist. Die vorgehängte Rundschindelfassade ist in zwei Farben ausgeführt: Streifen von abwechslungswei...

Das neue Laborgebäude ist in der Fortsetzung des bestehenden Bebauungsrhythmus geplant und schliesst den ETH Campus gegen Südosten ab. Im Gegensatz zur mehrheitlich flachen Topografie des gesamten Campus-Geländes ist die Gebä...

Die Schulanlage ist 1948 aus einem viel beachteten Architekturwettbewerb hervorgegangen (Arch. Hans Hauri). Die pavillonartige Anordnung einer grösseren Schulanlage war eine zeitgemässe Lösung für die damaligen Anforderungen ...

Ergänzen, Anbinden, Verschmelzen Im Verlauf der letzten Jahre wurde die Schulanlage Huben den Anforderungen an einen zeitgemässen Schulbetrieb angepasst, volumetrisch erweitert und wärmetechnisch saniert. Unter Berücksicht...

Das Grundstück liegt mitten auf der Allmend, der bevorzugten Wohngegend der Stadt Baden. Das Villenquartier zeichnet sich durch eine dünne Bebauungs- und eine dichte Begrünungsstruktur aus. Das Grundstück erstreckt sich längs...

Auf dem Grundstück in Oberstrass wurde eine bestehende Liegenschaft durch zwei Neubauten ersetzt. Die Kubaturen der zwei Häuser folgen dem Prinzip einer eleganten und funktionalen Gestaltung mit zurückgenommenen Formen, Farbe...

Das Projekt entwickelt sich aus seiner spannungsvollen Lage zwischen zwei Extremen: dem innerstädtischen Kreis 4 und der weiten Brache des Gleisraums. Dieser „See der anderen Art“ verleiht dem Ort durch seine Weite eine ausse...

Die zwei Mehrfamilienhäuser befinden sich auf einem Grundstück in einem traditionellen Villenviertel der Stadt Luzern. Trotz städtebaulichem Kontext fühlt man sich durch die Grünflächen sowie die wunderbare Sicht auf See und ...

Création de deux immeubles d'habitations avec garages enterrés. Un appartement par étage, soit 6 appartements.

Das Gebäude stammt aus den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts und liegt als hangseitiger Teil eines Doppelwohnhauses in gutbürgerlicher Umgebung mit stattlichen Ein- und Mehrfamilienhäusern und teilweise üppigen Gärten. Urs...

Das Wohn- und Geschäftshaus besetzt mit einem volumetrisch vielschichtigen und wohlproportionierten Baukörper mit glatt gestrichener, präzis detaillierter Putzfassade die exponierte Lage an einer Strassenkreuzung. Grossformat...

Auf einem lang gestreckten Grundstück zwischen der Hauptstrasse und dem Bahnhof von Neuenhof wurde eine Überbauung aus fünf Wohnhäusern erstellt, die unregelmässig zueinander versetzt in einer neu angelegten Grünanlage eingeb...

Die Hauptgasse Sempachs lebt durch zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Wohnnutzungen. Zwischen Stadtstrasse und Mittlergasse liegt die gut erhaltene Altstadtliegenschaft. Die zur Hauptstrasse orientierte Hauptfassade wurde ...

Die vorhandene Ausnutzungsreserve auf dem Areal „Holzerhurd“ der Baugenossenschaft Süd-Ost konnte durch den Zukauf eines Nachbargrundstückes und mittels Architekturwettbewerb optimal ergänzt werden. Das bestehende Hochhaus au...

Der Ersatzneubau passt sich in die komplexe Grundstücksgeometrie ein. Die beiden bestehenden 50-jährigen Hainbuchen wurden in die Grundrissgestaltung integriert. Sie betten den Neubau städtebaulich in das Quartier ein und sch...

An gut erschlossener Lage am Ortseingang von Rohr/AG und direkt an der Stadtgrenze zu Aarau, bilden drei winkelförmige Mehrfamilienhäuser einen zentralen, halböffentlichen Aussenraum. Die Arealüberbauung bietet mit vielfältig...

Auf einem dreieckigen Baugrundstück entstand eine ganz besondere Grundform eines Gebäudes, welche mit den Terrassen eine dreieckige Gebäudeform bildet. Dank der dreieckigen Form konnte das Grundstück bestens ausgenützt werden...

Es bestand die Aufgabe am Hönggerberg ein repräsentatives Wohnhaus mit Eigentumswohnungen anstelle eines Einfamilienhauses zu projektieren. Die differenzierte Erscheinung des Hauses wird durch das Knicken des Volumens geglie...

Wohnüberbauung "Luferwis" in Altendorf, Architekturauftrag Wettbewerb 1.Preis. Die besondere Aufgabe ist es, für alle 124 Wohnungen und den Gewerbetrakt eine optimale Besonnung und Seesicht zu garantieren sowie die reizvol...

Das bisher von zwei Familien genutzte Anwesen aus dem Jahre 1926 sollte zu einem Dreifamilienhaus erweitert werden. Der Bauherr hatte klare Zielvorgaben: Der Lichteinfall war zu optimieren, die Räume sollten heller und ...

Das städtische Reihenhaus am Morgartenring in Basel wurde, wie die gesamte Häuserreihe, in die das Gebäude eingebunden ist, in den 30er Jahren erbaut und im Rahmen eines Eigentümerwechsels grundlegend saniert. Drei Wohnungen,...

Die bestehende Bebauung im Bertschenacker Oberwil stammt aus den Jahren 1996 bis 2007. Das Areal unterliegt einem Quartierplan, der eine einheitliche Bebauung mit Satteldach und Ziegelbedeckung vorsieht. Die Öffnung des Quadr...

Die Räume des inthewhiteroom, ein medizinisch-kosmetisches Institut mit Showroom, Lounge und Behandlungsräumen, wurde in die denkmalgeschützte Markthalle Basel aus den 1920er Jahren eingebaut. Die historischen und die neuen E...

Die Bauherrschaft besass vor dem Neubau an gleicher Stelle ein Ferienhaus, weshalb sich Vorlieben für bestimmte Sonneneinwirkungen und Aussichten bestärkten. Sowohl die Sicht talabwärts als auch die Sicht nach Osten, entlang ...

Constituant autrefois une gare de marchandises, le site s’est développé en un quartier résidentiel, groupé autour d’un parc central avec des habitations coopératives. L’objectif visait à créer une communauté par le biais de l...

Die zeitgemässe Aufwertung eines dörflichen Schulzentrums erforderte sechs Schulzimmer und eine vielseitig nutzbare Aula. In einem einfachen quaderförmigen Baukörper zusammengefasst, bietet die gebaute Lösung dank zentraler E...

La construction «Frutt Family Lodge & Melchsee Apartments» se situe au bord du lac Melch d'Obwald, sur le domaine skiable «Melchsee-Frutt», à 1900 m. L'hôtel 4 étoiles et les 43 logements de vacances sont répartis sur 4 corps...

L'idée architecturale est basée sur un modèle floral, une fleur, tout juste éclose. Différentes approches ont été étudiées et finalement abouti à la conclusion que la zone se prête idéalement à trois maisons de deux types. L'...

En 1989, le pont de la Poya a fait l’objet d’un concours de projet organisé par la Ville de Fribourg. Le projet définitif de l’ouvrage est déposé en 1991. Suite à différentes oppositions, le tracé et la longueur de l’ouvrage ...

Avec le nouveau parc d’affaires Sursee et le locataire principal Bison Schweiz AG, un bâtiment représentatif de l’avenir a été réalisé. L’immeuble de bureaux montre à la fois à l’intérieur et à l’extérieur une structure clair...

Le nouveau bâtiment de l’école Port est situé au milieu d’un quartier résidentiel. Avec sa façade décalée et son toit aux plis multiples, le corps du bâtiment fait référence à la topographie et à l’échelle des maisons voisine...

Das Projekt wurde beim Arc-Award BIM 2018 in der Kategorie Innovation nominiert. Hier geht's zur Laudatio. Im Zuge von immer mehr BIM Projekten in der Schweiz, glaubt die Bouyges E&S InTec Schweiz AG dass dafür eine geeign...

La maison Trovatello se présente sous la forme d’un bâtiment isolé faisant penser à un bloc erratique implanté dans le paysage. La construction en béton isolant monocoque s’inspire des premières structures massives. La paroi ...

Avec la construction de l'ensemble scolaire, un lieu de rencontre apprécié a vu le jour sur le site de Pünten à Stallikon-Village. L'ensemble constitue un point final réussi du quartier entre le paysage naturel de la rivière ...

Au cours des prochaines années, un quartier mixte et climatiquement neutre sera créé sur l'ancien site industriel de Suurstoffi, dans lequel les activités de vie, de travail et de loisirs seront logées de manière égale. Un im...

Das Verbindungsdach der Schulanlage Kilchbühl der Primarschule von Biel-Benken verbindet das alte mit dem neuen Schulhaus. Prägend ist die Wind- und Regenschutzwand mit seinem Moiré-Effekt.

Le centre de justice de Muttenz regroupe sous un même toit les tribunaux, les autorités judiciaires et la prison. Côté nord, la parcelle étirée en longueur longe les voies ferroviaires des CFF. Côté sud, elle jouxte une zone ...

Der neue Büroturm für Roche Diagnostics geht aus einem eingeladenen Wettbewerb hervor, bei dem ein energieeffizientes Hochhaus in der Tradition der Roche-spezifischen Architektursprache gefordert war. Das Hochhaus sollte die ...

Als wichtigste Massnahme innerhalb des Gebäudes wird der zentrale Erschliessungskern neugestaltet. Die durchgängigen Lufträume ermöglichen interessante Sichtbezüge zwischen den Geschossen und die markante Treppenfigur hilft ...

  Nouveautés sur ce sujet "Luminaires pour parcs, jardins et rues" (3 des 3 Hits)

Karsten Koch, responsable de la technologie de l'éclairage chez Fluora Leuchten AG, parle dans l'interview du concept d'éclairage professionnel et du musée d'histoire naturelle de Saint-Gall.

Connecter les personnes à leur milieu de vie. Shuffle propose une approche modulaire qui associe parfaitement une large gamme de fonctions, qu’elles soient liées à l’éclairage ou non.

Schréder Swiss SA

GTSM Macolin dispose d'une vaste gamme de produits d'éclairage pour l’extérieur.

Gesellschaft für Turn- und Sportanlagen GTSM Magglingen AG

Copyright © 2001-2020 Docu Media Suisse Sàrl

Informations sur des produits, des fabricants/prestataires de services et des détails de planification de Luminaires pour parcs, jardins et rues